Reisen

Mit dem Camper durch Deutschland

Dinopark Altmuehltal

Wir sind mit unserem gemieteten Wohnmobil unterwegs auf einem Roadtrip durch Deutschland. Unser fahrbares Zuhause wird von den Vermietern liebevoll „dicke Helga“ genannt und trägt im wahren Leben den glamourösen Namen „Sunlight A70“.

Wir sind nach dem langen Winter jedoch nicht nur auf der Suche nach Sonnenlicht, sondern möchten unser Land besser kennenlernen. Die Kinder sollen den Unterschied zwischen Ländern und Bundesländern begreifen und die verschiedenen Dialekte hören. Nicht nur das Essen der einzelnen Regionen wird verschieden sein, sondern auch die Menschen, die dort leben.

Die Kinder sollen die weiten Distanzen begreifen und ein Verständnis für die Größe von Deutschland entwickeln. Das funktioniert mit dem Zug oder Wohnmobil natürlich viel besser als mit dem Flugzeug. Zudem haben wir unsere Fahrräder dabei und versuchen viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen und für ausreichend Bewegung zu sorgen.

In erster Linie wollen wir der Natur ganz nah sein und neue Orte wie die fränkische und sächsische Schweiz erkunden. Weitere Ziele sind der Spreewald und Mecklenburg-Vorpommern. Wir werden auf engstem Raum viel Zeit gemeinsam verbringen und sehen, was dabei passiert.

Unser erster Stop war der Dinopark im Altmühltal. Im bald folgendem Blog-Beitrag werde ich Euch davon berichten…

Dinopark_Altmuehltal

Das könnte dich auch interessieren

3 Kommentare

  • Antworten
    Lesen... in vollen Zügen
    2. April 2018 at 5:02

    Ah, der Dinopark! Es vergeht kaum ein Tag, an dem mein Kleinster nicht fragt, wann wir da endlich wieder hin fahren. 😉

    • Antworten
      Isabelle
      5. April 2018 at 17:51

      Hallo Andrea. Ja, es ist wirklich toll! Mein Beitrag dazu ist gerade online gegangen. Liebe Grüße Isabelle

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: