Reisen

Ein Hideaway zwischen Himmel und Erde

Das Tegernseer Hotel

Das Tegernseer Hotel

Das Tegernsee Hotel

Das TEGERNSEE schmiegt sich hoch über dem See in den Berg ein. Fast scheint es erhaben zu sein und einen Zustand vollkommener Harmonie anzustreben. Natürlich spricht die Lage für sich und die Einbindung in die Natur ist perfekt gelungen. Es ist ein Ort des Rückzugs und der Ruhe im Hier und Jetzt.

Der herzliche Empfang an der Rezeption und  ein Glas gekühlter Prosecco beflügeln unsere Entspannung. Wir werden auf unser Zimmer begleitet und dürfen uns über eine Junior-Suite mit Seeblick freuen. Das Zimmer besticht durch eine dramatische Blumentapete in dunklen Tönen, die den Raum auf kunstvolle Art dominiert.

Stilvolle Möbel schaffen eine Kombination aus Moderne und Gemütlichkeit. Ich habe mich sofort in eine hölzerne Stehleuchte verliebt, die ich nur allzu gerne mein eigen nennen würde. Das Interieur trifft absolut meinen Geschmack und ich fühle mich auf Anhieb pudelwohl.

Das Tegernsee Hotel
Das Tegernsee Hotel

Auf dem Zimmer warten zwei Himbeer-Törtchen mit Schokoladenguss und eine Flasche Rotwein auf uns. Dieser wunderbaren Kombination bleibt wenig hinzuzufügen und sie spricht für die Stilsicherheit dieses Hauses. Die Küchlein sind ein Gedicht und ich muss unbedingt in der Patisserie nach dem Rezept fragen. Übrigens befördern einen die allabendlichen Betthupferl gleichfalls in einen Schokoladenhimmel aus Nougat und Vollmilch-Schokolade. Da muss man einfach gut träumen.

Zum Abendessen wurde uns ein viergängiges Menü in einem schönen Ambiente serviert. Der Service war ausgesprochen persönlich und hielt Überraschungen wie ein rote Beete Sorbet aufgefüllt mit Schaumwein für uns bereit. Das Desert war eine prickelnde Geschmacksexplosion und überzeugte durch neue Zutaten. Als Abschluss des Abends durften wir die Küche besichtigen. Die Chefin lobte den hohen Standard der neuen Küchengeräte und beantwortete geduldig unsere Fragen.

Das Tegernsee Hotel

Das Tegernsee Hotel

Das Tegernsee Hotel

Das TEGERNSEE wurde in den letzten Jahren aufwendig saniert. Ursprünglich gehörte das kleine Schlösschen oberhalb des Tegernsees der Bayern-Versicherung. Mittlerweile sind ein großer Spa-Bereich mit Pool und ein moderner Anbau dazu gekommen. Hier werden viele Hochzeiten, geschäftliche Events und Konferenzen abgehalten.

Wir durften hier vor fast elf Jahren unsere Verlobung feiern und kehrten anlässlich unseres 10-jährigen Hochzeit-Jubiläums zurück. Noch immer wirkt dieses Hotel äußerst familiär und herzlich. Aufgrund seiner überschaubaren Größe darf es sich Boutique Hotel nennen. Es stehen fünf verschiedene Wohnwelten zur Auswahl, die durch ihre Schlichtheit und Eleganz oder durch Luxus und edlem Ambiente überzeugen.

Am nächsten Tag machten wir uns nach einem ausgiebigen Frühstück auf den Weg zur Neureuther Hütte. Die Route beginnt oberhalb des Hotels und nach einer eineinhalbstündigen Wanderung gelangt man an sein Ziel. Der Anstieg führte uns auf schmalen Pfaden durch den nebligen Winterwald. Hier genossen wir die Ruhe der Natur, die lediglich durch das Knacken der Bäume unterbrochen wurde. Weitaus schöner als die Neureuther Hütte ist die Gindelalm, die jedoch nur von Mai bis Oktober geöffnet ist. Sie ist in einem weiteren halbstündigen Fußmarsch von der Neureuther Hütte zu erreichen.

An unserem letzten Tag genossen wir das Spa in vollen Zügen, in dem auch Kinder im Pool- und Saunabereich herzlich willkommen sind. Das unterscheidet die Philosophie des Hauses von anderen Hotels wie beispielsweise das Kranzbach in der Münchner Umgebung. Hier sind nur erwachsene Gäste erwünscht, was meiner Meinung nach etwas fragwürdig ist. Im Hotel Tegernsee gibt es unter anderem ein Spielzimmer für Kinder und eine kleine Spielküche mit Kinder-Buffet beim Frühstück.

Einziger Wermutstropfen bei unserem Aufenthalt war, dass die Schloss Bar und die Alpen Brasserie aufgrund einer Veranstaltung an beiden Abenden geschlossen hatte. Zu gerne hätte ich im romantischen Ambiente des lodernden Kaminfeuers einen Bloody Mary getrunken. Nichtsdestotrotz wird dieses Hotel sicherlich in die Liste unserer Lieblings-Hotels aufsteigen, da der Service, das Ambiente und die Lage einfach hervorragend sind. Es hätte nicht schöner sein können.

Wir freuen uns schon heute auf die Rückkehr in unser kleines Versteck zwischen Himmel und Erde.

Das Tegernsee Hotel

Das Tegernsee Hotel

Neureuther Hütte

Neureuther Hütte

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: