DIY

Der Herbst wird kupferfarben 

Kupfer-Herbst

Kupfer-Herbst

Eigentlich ist es schon fast vermessen den goldenen Herbstfarben Kupferglanz beizumischen. Doch ich wollte dieses Jahr eine etwas ausgefallenere Herbstdekoration in unserem Haus.Die üblichen Kastanien, Zierkürbisse und getrockneten Blätter wirken zum Verschönern etwas altbacken und es wurde Zeit für neue Ideen. Es sollte nicht zu zeitaufwändig und mit Kindern gut umsetzbar sein.

Natürlich ist eine meiner ersten Inspirationsquellen Pinterest und dort wurde ich wie so oft schnell fündig. Der Molotow Fine Art Spray verzaubert offensichtlich jegliches Deko-Objekte in ein kleines, kupferfarbenes Schmuckstück.

Den Spray konnte ich über Amazon bestellen und die Blätter, Kürbisse und Nüsse waren bei uns auf dem Land natürlich auch nicht schwer aufzutreiben.Sofort begann ich mit meiner großen Tochter Walnüsse, gesammelte Blätter und Kürbisse in Glanz zu hüllen. Das Ganze ist ruckzuck erledigt und sieht wirklich toll aus.

 

Kupfer-Herbst Kupfer-Herbst kupferspray

Es empfiehlt sich jedoch den Spray im Freien zu verwenden, da der Lack ziemlich stinkt. Als Unterlage haben wir Tapezierfliess verwendet, da die Farbe von Gegenständen schwer löslich ist.

Wir ließen die Objekte trocknen, was nicht länger als zwanzig Minuten dauerte. Danach verknoteten wir die Blätter an einer Paketschnur und machten daraus eine Girlande.

Nun erfreuen wir uns einer glänzenden Herbstdeko, die man auch gut für das nächste Jahr aufheben kann.

 

 

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: