Ostern

Here comes Peter Cottontail

 

Das absolute Lieblingslied unserer Tochter aus dem Kindergarten ist „Here comes Peter Cottontail“ und sie liebt es diesen Song auf und ab zu singen und dabei wie Meister Lampe durch´s Haus zu hüpfen. Paulchen und ich schauen dann gebannt zu wie die Osterhäsin durch das Wohnzimmer hoppelt und ihren Ohrwurm trällert. Und wehe wir verpassen auch nur eine Sequenz, dann wird lauthals protestiert und die Vortsellung geht von vorne los:

Here comes Peter Cottontail
Hoppin‘ down the bunny trail
Hippity hoppin‘, Easter’s on its way

Bringin‘ every girl and boy
Baskets full of Easter joy
Things to make your Easter bright and gay

IMGP2406

Passend zur Osterstimmung haben wir heute Eier mit Glitzerfarbe bemalen. Die Farben gibt es im Supermarkt zu kaufen und am besten eignen sich weisse Eier. Diese haben wir dann ausgeblasen und die Farbe mit einem Pinsel aufgetragen. Es ist ganz wichtig die Eier an einem Schaschlikstab trocknen zu lassen, da sie sonst beim Trocknen am Eierkarton kleben bleiben und unschöne Pappfetzen hängenbleiben.

IMGP2417

Um die Eier aufzuhängen, habe ich Geschenkbänder in verschiedenen Längen zusammengeknotet und am Knotenende kurz abgeschnitten. Danach gebe ich einen Tropfen Heisskleber aus der Klebepistole auf die Eier und klebe die Schnur daran fest. Kurz trocknen lassen und fertig! IMGP2394IMGP2402IMGP2397IMGP2429

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: