Weihnachten

Ein selbst gebauter Schneemann

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie vieles die Kinder alleine schaffen, wenn wir sie nur machen lassen. Mia baute gestern ihren ersten Schneemann ohne dass ich nur einen Handgriff getan habe. Ich habe sie lediglich von der Küche aus beobachtet und gesehen, wie sie in null komma nix eine grosse Kugel gerollt hatte und dann den Kopf des Schnemanns darauf formte. Nachdem der Schnemann noch eine Karottennase von ihr bekam und Knöpfe aus Nüssen war sie unenedlich stolz und glücklich.

IMGP1386
Wir können alle mächtig stolz auf die grossen und kleinen Schritte sein, die unsere Kinder täglich machen. Wir sollten nur öfters daran denken ihnen auch die Chance zu geben es alleine zu schaffen. Dafür brauchen wir vorallem Geduld und Gelassenheit. Das ist machmal gar nicht so einfach in unserer schnelllebigen Zeit.

Ein Zitat von Maria Montessori soll uns Eltern zum gegebenen Zeitpunkt daran erinnern:

Hilf mir, es selbst zu tun.
Zeige mir, wie es geht.
Tu es nicht für mich.
Ich kann und will es allein tun.
Hab Geduld meine Wege zu begreifen.
Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche
ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche
machen will.
Mute mir Fehler und Anstrengung zu
denn daraus kann ich lernen.

Das könnte dich auch interessieren

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    %d Bloggern gefällt das: